Direkt zur Hauptnavigation springen Direkt zum Inhalt springen Jump to sub navigation

Remote- oder Over-The-Air (OTA) Update-Konzepte sind häufig integraler Bestandteil der Entwicklung von vernetzten Industrieprodukten. Ein Update-Konzept ist Voraussetzung für Software-Wartung und -Fehlerbehebung und gewährleistet die Systemsicherheit durch Security-Patches. Wir erarbeiten mit Ihnen zusammen Ihre individuelle Lösung, auf der Basis erprobter Konzepte und robuster Mechanismen. 

Use-Case spezifische Update-Lösungen

Ein Remote-Update-Konzept muss immer auf den individuellen Einsatz- und Nutzungskontext des Produktes und damit die Organisation des Herstellers und Betreibers abgestimmt sein. Die Notwendigkeit von Updates betrifft dabei meist nicht nur die Applikation und das Betriebssystem, sondern auch Software auf peripheren Controllern oder die FPGA-Konfigurationen. Besondere Herausforderungen stellen die Gesamtsystemintegrität und die Migration von Konfigurationsdaten.

Daneben sorgen die kontinuierliche Erweiterung des Funktionsumfanges und die Unterstützung von innovativen Geschäftsmodellen für neue Anforderungen an die Update-Funktionalität. OTA-Update-Konzepte sind deshalb meist produktspezifisch.

Unsere Update-Konzepte beinhalten häufig folgende Eigenschaften und Funktionen:

  • Authentizität, Integrität und Vertraulichkeit
  • Power Failure-Safety Mechanismen
  • Funktionen für oder gegen Update Rollbacks
  • Verfügbarkeit eines Rescue Systems
  • Erzeugen von Updating Bundles
  • Übertragung von Updating Bundles
  • Sichern von Konfigurations- und Nutzerdaten
  • Schlüsselerzeugung und -verwaltung
  • Speicherplatzoptimierung
  • Bandbreitenoptimierung

Dabei wird häufig in Datei-, Paket-, Daten- und Applikations-Updates oder Pertitions-Updates differenziert. Als Backend kommen oftmals Cloud-basierte Server und Services zum Deployment und Device Management zum Einsatz.

Ganzheitliche Update- und Recovery-Konzepte

Neben den gewünschten technischen Anforderungen sowie den Übertragungswegen gehören auch die Fertigungsplanung (Produktionskonzept, Deployment) und der Prozess zur Erstellung und Freigabe von Update-Bundles zu unseren Leistungen.

Für die Entwicklung bieten verlässliche Update- und Recovery-Konzepte die Voraussetzung für Continuous Integration und Continuous Testing vernetzter Industrieprodukte.