Zum Inhalt springen

Neue Raspberry-Pi-Modelle schneller kaputt nach Kurzschluss

| market

Nach einem Kurzschluss durch Kontakt zwischen einem 3,3-Volt- und einem 5-Volt-Pin kann der Power-Management-IC (PMIC) in den Raspberry-Pi-Modellen 3B+ und 3A+ kaputtgehen. Die Pins liegen offen nebeneinander in einer GPIO-Anschlussleiste. Nach Informationen von Heise kann das Ersatzteil zwar bestellt werden, aber es ist für andere Einsatzkontexte angepasst worden. Aus dem Grund kann das kaputte Teil nicht so ganz einfach ausgetauscht werden. Ältere Raspberry-Pi-Versionen sind widerstandsfähiger als die aktuellen Modelle.