Zum Inhalt springen

GitHub führt token-basierte Authentifizierung ein

| market

Im Februar dieses Jahres hat GitHub bekannt gemacht, auf eine token-basierte Anmeldung zu setzen. Die bisherige Anmeldungsmethode mit nur einem Username und Passwort wird allmählich abgeschafft, um für mehr Sicherheit zu sorgen.

In einem Blog-Beitrag kündigt Ben Balter an, dass ab November 2020 ausschließlich eine token-basierte Authentifizierung für die REST API möglich ist. Mitte 2021 soll die Authentifizierung für alle Git-Aktionen die einzige Anmeldungsmöglichkeit sein.