Zum Inhalt springen

OPC UA Kommunikation

Die vertikale und horizontale Kommunikation zwischen Komponenten unterschiedlicher Hersteller von Automatisierungssystemen wird durch OPC UA deutlich erleichtert. Es definiert ein einheitliches Interface, um komplexe Steuerungen abzubilden. Das Designparadigma ist eine Service Oriented Architecture (SOA).

Für Industrie 4.0 Systeme etabliert sich mit OPC UA ein hersteller- und plattformunabhängiger Standard auf Grundlage einer ausgereiften Kommunikationstechnik. Er bietet eine durchgängige Kommunikation vom Sensor / Aktor bis zur Cloud.

emlix OPC UA-basierte Systeme finden sich heute bereits in innovativen Lösungen zur Verbindung der Steuerungstechnik in Anlagen mit SCADA-Systemen sowie remote mit ERP-Systemen.

Ihr Ansprechpartner

emlix Solutions-Team
Tel +49 (0) 551 / 306 64 - 0
solutions [at] emlix.com

Infoblatt

Hier steht Ihnen eine Übersicht unseres Angebots rund um IoT-Lösungen mit OPC UA, MQTT oder REST (PDF) zur Verfügung.