Zum Inhalt springen

Developer Seminar - Embedded Linux Systemprogrammierung

Seminarziel
Sie erhalten einen umfassenden Einblick in die Möglichkeiten der Treiber- und Applikationsentwicklung im Rahmen eines Embedded Linux Projektes.

Zielgruppe/Vorkenntnisse
Entwickler ohne bzw. mit geringen Unix/Linux- sowie C-/C++-Programmierkenntnissen.

Seminarinhalte

  • Übersicht über GNU/Linux
  • GCC Toolchain, GDB Debugger
  • GPL und andere Lizenzen
  • System Call-Schnittstelle
  • Prozessmanagement: Prozesse, Scheduler und Prioritäten
  • Soft Real Time-Prozesse
  • Threads und ihre Implementationen
  • IPC - Interprozess-Kommunikation: Pipes, Message-Queues, Shared Memory,
  • Semaphoren und Signale
  • Netzwerkprogrammierung mit den BSD Sockets: TCP/IP und UDP/IP Server und Clients
  • Nützliche Systembibliotheken
  • Grundlagen des Linux-Kernels: Kernel-Treiber und Kernel-Module, Kernel Device Model, Interrupt Handling / Tasklets, Konfiguration und Übersetzen des Kernels
  • Grundlagen der Treiberentwicklung


Beispiele und Übungen

  • Thread-Programmierung
  • Netzwerk-Programmierung (TCP und UDP Server/Client-Beispiele)
  • IPC-Programmierung
  • Character Driver-Beispiele: Datenaustausch mit Applikationen, Einbindung in das Kernel Device Model, Einbindung in sysfs, Kernel Threads, Kernel Timer


Dauer
dreitägig, 09:00 Uhr bis 17:00 Uhr (letzter Tag 09:00 Uhr bis 16:00 Uhr)

Teilnehmer
min. 3 Personen, max. 8 Personen

Ihr Ansprechpartner

emlix Solutions-Team
Tel +49 (0) 551 / 306 64 - 0
solutions [at] emlix.com

Seminar Anfrage

Sollten Sie Beratung, Terminauskünfte oder weitere Informationen wünschen, rufen Sie uns gerne an oder benutzen Sie unser Kontaktformular.

Infoblatt

Hier steht Ihnen eine Übersicht unserer Support- und Seminarangebote (PDF) in einem Flyer zum Download zur Verfügung.